Ankunft im Garten

Die Bienen sind angekommen. In einem Ablegerkasten haben wir sie gestern Abend aufgestellt gefüttert und den Kasten geöffnet.

Da die Bienen seit 3 Tagen in Dunkelhaft waren, um Ihre Orientierung zu verlieren (GPS reset), waren sie schon ein wenig brummig.

Beim Öffnen des Fluglochs kamen sie daher auch direkt raus, um Ihre neue Umgebung zu begutachten (und wahrscheinlich um mal wieder zu Schei…). Freitag ist geplant, sie in die Bienenkiste umzulogieren, mal sehen wieviele es dann wirklich sind…

Kurzer Nachtrag: als ich heute mutig und ungeschützt bei etwas gewittriger Wetterstimmung mich der Beute näherte, empfing mich direkt eine Wächterbiene und hat mir einen Stich ins Augenlid verpasst. Wir scheinen noch etwas Eingewöhnung zu brauchen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.