Warten auf die Schwärme

Noch eine kurze Zwischenmeldung.

Wie schon in meinem vorigen Bericht angemerkt, scheint es mit dem Platz in den Kisten knapp zu werden und die Teilung der Völker könnte bald anstehen.

noch mehr

noch mehr

ein bischen Rauch

ein bischen Rauch

Vorgestern habe ich also wieder eine Kontrolle durchgeführt und tatsächlich Spielnäpfe mit Maden und verdeckelte Königinnen (Weisel)-Zellen entdeckt.

Weiselzelle

Weiselzelle

Kiste 1

Kiste 1

Das heißt, dass die Völker in den nächsten Wochen mit dem Schwärmen beginnen werden.
Wenn sich die neue Königin durch Tuten ankündigt, wird es Zeit für die alte Königin mit den Hälfte des Volkes aus zu ziehen.
Das geschieht allerdings nur an Tagen, die trocken und einigermaßen warm sind, damit das neue Volk eine gute Überlebenschance hat.

und schließen

und schließen

Für mich heißt das an den kommenden warmen Tagen besonders aufmerksam zu sein, evt. “Home Office” Tage einzulegen, um den Schwarm nicht zu verpassen.

Meine Nachbarn habe ich vorsichtshalber schon einmal mit einem Flugblatt darauf hingewiesen und meine Kontaktdaten gegeben, falls ich den Zeitpunkt verpasse und sie ihn vor mir entdecken.

Der/Die gefange(n) Schwärme werden auch schon sehnsüchtig von anderen Bienenkisten-Imkern erwartet, mit denen ich durch den regelmäßigen Stammtisch (nächster Termin 13.05. ->siehe BK-Forum)  in Kontakt bin.

Von den weiteren Entwicklungen werde ich natürlich hier berichten….

Bis bald
Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.