Raumnot

Hallo Bienenfreunde, das Rheinland ist mal wieder der Vorreiter in Sachen Frühling. Während in anderen Regionen erst die Sal-Weide blüht, sind hier schon die Wildkirsche, Magnolie und bei mir die Frühzwetschge in voller Blüte. Das merkt man auch bei den Bienen. Während andere Mitimker noch Angst um das fehlende Futter …

Mehr Lesen

Blütenpracht

Hallo Freunde, im Rheinland ist der Winter ausgefallen und vieles steht bereits in voller Blüte. Das merken auch die Bienen und sammeln bereits seit einem Monat Pollen und Nektar. So haben die Kisten seit Mitte Februar bereits bis zu 10 kg zugelegt und der Platz droht knapp zu werden. Da …

Mehr Lesen

Ernte gut, alles gut

Nach der Besiedlung meiner 2. Kiste galt meine Aufmerksamkeit wieder dem verblienenen Volk in Kiste 1. Dort hatte ich nach meinem Urlaub wieder 2 gedeckelte Weiselzellen gefunden und befürchtet, dass die neue Königin schon wieder ausgezogen sein könnte. Dieses hätte wieder eine Verkleinerung des Volkes bedeutet und wieder Bangen, dass …

Mehr Lesen

Ein neues Dach über dem Kopf

Grüße aus dem sonnigen Rheinland. Da das Wetter bis auf wenige Regenschauer ideal für die Bienen ist, sind diese sehr fleissig und tragen kräftig Nektar und Pollen ein. Die Kiste hat inzwischen die 50kg Schwelle erreicht und die Mittelwände des Honigraums sind schon mit einer Wachsschicht überzogen. Beim Öffnen der …

Mehr Lesen

Honigraumeröffnung

Neues aus der Kiste… Da man sehen kann wie schnell sich die Kiste füllt und nun auch noch die Obstblüte beginnt, habe ich mich heute entschlossen den Honigraum zu bestücken und damit mehr Platz für die Bienen zu schaffen. Damit wird auch verhindert, dass es zu früh zur Schwarmstimmung kommt …

Mehr Lesen

Full House

Hallo Freunde der Bienenkiste, allen Befürchtungen zum Trotz ist der Frühling und die Wärme ins Land zurückgekehrt und haben die Bienen vor dem Hungertod gerettet. Bereits in der ersten warmen Woche hat sich das Gewicht der Kiste bereits um ein halbes Kilo erhöht und nun nach 18 Tagen schon um …

Mehr Lesen

Frühlings-Vorbereitungen

Draussen fallen die Schneeflocken und die Bienen müssen sich weiterhin gedulden… Die Königin hat allerdings schon mit der Produktion neuer Bienen begonnen. Zu erkennen war dies vor allem daran, dass in den wenigen warmen Tagen bereits Pollen zur Eiweissversorgung der Larven eingetragen wurde. Sichtbar war das an den Pollenhöschen der …

Mehr Lesen